Zentrum des Lichts

Ein Orden im Dienste des Argentumkreuzzugs
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 [Draenei] Tremus' Rückkehr

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: [Draenei] Tremus' Rückkehr   So Feb 22, 2009 9:51 pm

Die Türe zur BIbliothek öffnet sich langsam, herein tritt eine grosse, breite Gestalt. Nach einigen Schritten ist im Lichtschein des Kamins zu sehen, das es ein Draenei ist. Er trägt eine Kettenrüstung, die zwar sauber geputzt ist, aber schon ziemlich mitgenommen aussieht. Ausserdem trägt er einen roten Hut, den er tief ins Gesicht gezogen hat.

Nach kurzem Umsehen geht er in Richtung Schreibtisch, an dem die Bibliothekarin Aliterata sitzt, auf ihrer Schos das kleine Draeneibaby.

Tremus tritt neben die Bibliothekarin, die überrascht zu ihm aufschaut. Er nimmt seinen Hut ab, darunter kommen eingefallene Augen und Wangen zum Vorschein. Seinem Blick ist nichts über seine Gefühlslage oder seine Gedanken zu entnehmen, bis auf einen traurigen Grundton.

Aliterata starrt ihn noch eine Weile an, dann sagt sie mit etwas besorgter Stimme:" Tremus..du..kommst unerwartet, ich habe dich kaum widererkannt. Du..kommst sicher wegen deiner Tochter, oder?"

"Ja. Ich habe errst vorr kurrzem von ihrr errfahren. Ist...sie das?"


Aliterata steht langsam auf und hält ihm das Baby vorsichtig entgegen. Tremus zögert kurz, streckt dann aber seine Arme nach ihr aus und nimmt sie behutsam in seine Arme und sieht das schlafende Mädchen an. Langsam breitet sich ein ruhiges Lächeln auf seinem Gesicht aus. "Sie..sieht genau so aus wie.."

"ihre Mutter." Aliterata sieht ihn nun lächelnd an. "Der Orden hat mich darum gebittet das ich auf sie aufpasse, bis sie näheres über dich wissen. Aber jetzt da du wieder da bist, gebe ich sie gerne ihrem richtigen Vater."
Tremus nickt Aliterata zu, worauf diese von überall in der Bibliothek einige Sachen einpackt und dann zurück zu Tremus geht. Sie legt das Bündel auf den Tisch und Tremus legt das Kind sanft in ein Körbchen, welches Aliterata ebenfalls mitgebracht hat.
Aliterata reicht Tremus das Bündel sagt:"Ich habe dir das wichtigste zusammengepackt. Ich..kenne mich nicht mit euren Kindern aus und habe mich so gut es geht um sie gekümmert. Pass gut auf sie auf". Die Bibliothekarin sieht leicht lächelnd zu Tremus hoch, doch der Abschied scheint ihr nicht ganz leicht zu fallen. Tremus legt eine Hand auf ihre Schulter und sieht ihr dankend in die Augen
"Danke vielmals. Ich verrsprreche das ich mich gut um sie kümmerre. Sie..ist alles was ich habe. Und fals du sie mal besuchen willst, wirrst du uns in der Exodar finden."

Tremus nimmt das Bündel in die eine, das Körbchen in die andere Hand und geht nachdem er sich von Aliterata verabschiedet hat in Richtung Ausgang, öffnet langsam die Tür und tritt hinaus, ein leichtes Lächeln auf den Lippen.



OOC


Naja, die Sache mit Nara kam damals sehr überraschend für mich und ich habe mir lange den Kopf darüber zerbrochen, wie es mit Tremus weitergehen soll. Ich bin zum Entschluss gekommen, das sich mit seiner Tochter erstmal zurückzieht, um sie gross zu ziehen. Was danach geschieht..wer weis..aber in nächster Zeit wird er wohl nicht mehr viel Unterwegs sein. Ich werden den Charakter fals ich eine Möglichkeit finde wie, neu anpassen und ihn weiterspielen. Fals jemand auf die Idee kommt Tremus mal zu besuchen soll er sich nur melden, es wird sich schon irgendwie einrichten lassen. Ob ich noch beim Orden bleibe oder nicht kann ich noch nicht genau sagen, werde es aber so bald wie möglich melden.

Mit freundlichen Grüssen

Tremus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: [Draenei] Tremus' Rückkehr   Do Feb 26, 2009 3:03 pm

Als der Draenei schon gegangen ist, findet Alliterata unter dem Tisch noch eine kleine Mütze. Lächelnd hebt sie sie auf und legt sie neben sich auf den Tisch, bevor sie eine kurze Notiz an den Orden verfasst:

"Der Ordensstreiter Tremus ist mit seiner Tochter zur Exodar gereist, er wird sie dort aufziehen und zieht sich daher von allen Aktivitäten des Ordens fürs erste zurückziehen. A. "
Nach oben Nach unten
 
[Draenei] Tremus' Rückkehr
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Seit Ostern verlassen nach Rückkehr aus der Kur
» Event - "Rückkehr der Finsternis"
» Trennung - ist es Bindungsangst? Hilft mir die KS
» Rückkehr des A-Wing Squad
» Mondwölfe-die Rückkehr- Planung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zentrum des Lichts :: Bibliothek :: Bücher :: Tagebücher-
Gehe zu: