Zentrum des Lichts

Ein Orden im Dienste des Argentumkreuzzugs
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 in den Niederungen der dunklen Drachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Antha
Oberste Lichtdose
avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 10.07.08

BeitragThema: in den Niederungen der dunklen Drachen   Mo Apr 06, 2009 7:25 pm

Er riss den Schild rechtzeitig hoch und die Fänge des Drachens verbeißen sich in dem Titanlstahl-legierten Schutzschild, anstelle seine Knochen zu zermalmen, auch wenn das wütenden Maul ihn herumzuschleudern versucht und fast seinen Arm auskugelt.

Der fehlgeschlagene Angriff der riesigen scharzen Bestie gibt Anthalos jedoch ein paar Sekunden Zeit, einen Blick über das restliche Schlachtfeld zu werfen. Einige der Kämpfer der hier versammelten gemeinschaften drängen sich nah am Körper der Echse, immer ägnstlich zum wütend hiebenden Schwanz schauend und doch tapfer den Drachen attackierend.

Weiter hinten auf dem Ascheplateau sind einige andere Gefährten im Kampf mit den wild zuckenden Feuerwesen beschäftigt, sie von den Heilkundigen und Priestern fernhaltend, so dass Ihre Schutzgebete die erschöpften Kämpfer weiter mit Kraft erfüllen können.

Trotz des wütenden Fauchens der Drachens und dem restlichen Kampfeslärm vernimmt der alte Paladin plötzlich ein brodelndes Geräusch hinter sich, nur kurz bevor ihm auch die Hitze verkündet, dass erneut Flammen über die Ebene schlagen werden.

Mit einem hechtsprung, der gleichzeitig ein Ausweichmanöver für einen Klauenhieb darstellt, findet er eine sichere Lücke, so dass er die sengende Hitze zwar spürt, ihn aber unverversehrt lässt. Schweiß läuft ihm mit einer einzelnen Perle über die Stirn, doch Anthalos lächelt nur. Andere, die nicht das Feuer und die Hitze der Esse einer Schmiede gewohnt sind, leiden hier viel stärker als er. Das erschöpfte Keuchen seiner Kampfgefährten, denen die Hitze die Luft geraubt hat, bestätigt ihm dies.

Das rasende Brüllen des Schwarzdrachen bringt seine Gedanken aber schnell an einen anderen Punkt. Beim Nether, wie konnte er nur so abschweifen. die Bestie mag schwer verletzt sein, wie die vielen Blutströme und zerschmetterten Schuppen zeigen, doch be weitem nicht ungefährlich. Wieso war es so leichtsinnig gewesen? Dem nächsten Biss des Drachen entkommt er nur, indem er sein Schwert gegen die Halsschuppen rammt, doch die Wucht zwingt ihn zu Boden.
Anthalos starrt in den geöffneten Rachen der Bestie, bereit, seinen feurigen Odem zu speien. Der alte Schmied spürt das Licht um sich, kanalsiert durch sich selbst, aber auch schützend durch jene, die auf ihn acht geben um sich formen, doch das wird in dieser Lage nicht reichen.

Das Stoßgebet an das Licht rettet ihn nicht, vielmehr aber die einschlagenden Kampfzauber und Pfeile, die von wachsamen Kampfgefährten auf den Kopf des Drachen gerichtet wurden.
Schmerzerfüllt bäumt sich der Drache auf, lange genug, dass diejenigen, die mit Ihren Klingen kämpfen, sie dem Wyrm in den Leib bohren. Dann bricht das Monstrum zusammen und haucht seinen letzten Atem aus.

Und auch Anthalos atmet schwer durch, direkt in ein lebloses Auge des gefallenen Feindes starrend. Es ist getan!


ooc

So, hier nochmal ein kleiner RP-Bericht. Vielen dank an alle, die teilgenommen hatten. Es war ein wirklich schönes Event und ohne Euch nicht möglich gewesen.

_________________


Zuletzt von Antha am Di März 30, 2010 3:59 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Nalija
Jean-Henri
avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 24.07.08

Charakter der Figur
Charakterbeschreibung: Die junge Frau mag mehr als zwanzig, nicht aber mehr als fünfundzwanzig Winter zählen. - - - - - - - - - - - Um ihren Hals trägt sie eine dünne, silberne Kette, an der eine kleine, gläserne Phiole hängt, in der ein kleiner Lichtfunken flackert und gelegentlich tanzt.

BeitragThema: Re: in den Niederungen der dunklen Drachen   Mo Apr 06, 2009 7:59 pm

Sehr schön und mitreißend geschrieben!
Nach oben Nach unten
Elis
Chevalier blanc


Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 05.02.09

BeitragThema: Re: in den Niederungen der dunklen Drachen   Di Apr 07, 2009 8:17 pm

Aye, kann mich nur anschließen: Sehr schön geschrieben. Danke für den Bericht!
Nach oben Nach unten
Nalija
Jean-Henri
avatar

Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 24.07.08

Charakter der Figur
Charakterbeschreibung: Die junge Frau mag mehr als zwanzig, nicht aber mehr als fünfundzwanzig Winter zählen. - - - - - - - - - - - Um ihren Hals trägt sie eine dünne, silberne Kette, an der eine kleine, gläserne Phiole hängt, in der ein kleiner Lichtfunken flackert und gelegentlich tanzt.

BeitragThema: Re: in den Niederungen der dunklen Drachen   Mi Apr 08, 2009 12:09 pm

Könntest du den noch in die Dalaranarchive packen, die eine gewisse Nalija pflegt?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: in den Niederungen der dunklen Drachen   Di Jul 21, 2009 12:14 pm

Alliterata liest interessiert den Bericht, der nun schon seit einigen Wochen auf ihrem Schreibtisch liegt. Dann verfasst sie eine kurze Nachricht.

"Herr, Euer Bericht ist sehr mitreißend, so das ich erst am Ende des Lesens erstaunt feststellen musste, das mir nicht bewußt ist, um welchen Drachen es geht. Wart ihr in dem Hort der Schwarzen in den Düstermarschen? Ich frage wegen der Katalogisierung in der Bibliothek.

Licht mit Euch,

Alliterata
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: in den Niederungen der dunklen Drachen   

Nach oben Nach unten
 
in den Niederungen der dunklen Drachen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen
» Das Buch der Dunklen Magie
» Shinig Dragons - Der Kampf der Drachen-Stämme
» Real life - Uni
» Drachenreiter Rpg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zentrum des Lichts :: Bibliothek :: Bücher :: Erzählungen und Begebenheiten-
Gehe zu: